Kompetenzen und Strukturen

Datensichtbarkeit & Funktionszugriff individuell aussteuern

Zugriffsmanagement für Daten und Funktionen

Über die Vergabe von Teamzuweisungen kann die Sichtbarkeit von Daten auf frei definierbare Nutzergruppen (Teams) ausgesteuert werden. So gewährleisten Sie eine zentrale Datenhaltung und sind dennoch in der Lage eine strukturelle Trennung von Kontakten, Vorlagen, Dokumenten und Produkten zu realisieren.

Zusätzlich kann über die Vergabe von Rollen für einzelne Nutzer oder ganze Teams der Zugriff auf bestimmte Funktionen erlaubt bzw. eingeschränkt werden. So können Sie interne Kompetenzen bzw. Berechtigungen auch innerhalb Ihrer Softwareumgebung zur Unternehmensverwaltung abbilden.

Teams (Datensichbarkeit steuern)

Legen Sie beispielsweise Vertriebsteams an um Nutzern nur Daten anzuzeigen, welche zu diesem Team gehören.

Sie möchten dass Vertriebsteam_A die Produkte von Vertriebsteam_B nicht sieht oder Streitigkeiten zu Kontaktzuständigkeiten vermeiden?

Das Team-Feature ist genau das richtige Werkzeug um eben solche Teams/Gruppierungen umsetzen zu können.

Rollen (Funktionszugriff steuern)

Über Rollen können Sie definieren, auf welche Funktionen innerhalb Ihres SalesKing-Accounts zugegriffen werden kann.

Angelegte Rollen können einzelnen Nutzern oder an ganze Teams zugewiesen werden.

Über Rollen bietet sich die Möglichkeit Kompetenzen individuell abzubilden und somit “böse Überraschungen” wie beispielsweise „Praktikant hat Kontakte gelöscht“ zu vermeiden.

Funktionen en Detail – die SalesKing Dokumentation

Zur SalesKing Dokumentation