Unternehmensverwaltung…

… muss wieder Spaß machen!

Vertrieb optimieren und Wachstum unterstützen

 

Es ist unser Ziel, den unternehmerischen Erfolg unserer Nutzer zu begleiten und das hieraus hervorgehende Wachstum und somit den Umgang mit sehr vielen Daten komfortabel und alltagstauglich zu gestalten.

Um dies zu erreichen ist SalesKing darauf ausgelegt, seinen Nutzern Freiheit und Flexibilität im Umgang mit der Softwareumgebung (zurück) zu geben.

Vertrieb
optimieren

Datenhaltung

Kontaktverwaltung, Angebotsverwaltung und Fakturierung – alles an einem Platz!

Alle Daten innerhalb eines SalesKing-Accounts können exportiert und so, wenn gewünscht, auch problemlos an Drittsysteme übergeben werden. Die Ausprägung, also der Inhalt der Exporte ist frei konfigurierbar und kann somit auf individuelle Anforderungen hin angepasst werden.

Dokumentation

Alle Vorgänge sind über entsprechende Kommentare an einem Kontakt, Dokument, oder einer Aufgabe dokumentierbar.

Über die so realisierbare Dokumentation von internen wie auch externen Vorgängen ist insbesondere vertriebsorganisatorisch meist “das Zünglein an der Waage” für eine positive Entwicklung von Vertriebserfolgen.

Aufgaben

Alle zu einem Kontakt oder Dokument nötigen Aktivitäten können über entsprechende Aufgaben terminiert werden.

So wird gewährleistet, dass anstehende Aufgaben wie beispielsweise

  • eine Rechnungsprüfung
  • die Terminierung von Quartalsgesprächen
  • das Nachfassen von Angeboten

oder

  • nötige weitere Vertriebsschritte

nicht vernachlässigt werden bzw. im Alltagstrubel in Vergessenheit geraten.

Leads qualifizieren

Statten Sie Kontakte mit Tags (Schlagworten) aus. So können beispielsweise Interessenten je nach Position im Vertriebsprozess qualifiziert und vom Vertriebsteam entsprechend fokussiert bearbeitet werden.

Auch erwähnenswert ist die Möglichkeit Informationen zu Leadquelle Erstkontakt und Konvertierungsdatum zu jedem Kontakt zu hinterlegen und somit über die Exportfunktion auswertbar zu machen.

Potenzial identifizieren

Kontakte

Für jeden Kontakt können Sie dessen Gesamtbudget und die interne Einschätzung wie hoch der prozentuale Anteil ist, den Sie als realisierbar erachten erfassen.

Ein aggregiertes Reporting informiert über die hieraus errechenbaren freien Potenziale aus ihren Kontakten und kann so maßgeblich dabei unterstützen etwaige Vertriebsanstrengungen fokussiert auszusteuern.

Vertrieb

Zu Angeboten kann die geschätzte realisierbare Abschlusshöhe erfasst werden. So ziemlich jeder Vertriebler entwickelt hierfür eine Art “Bauchgefühl”.

Über die zusätzliche Erfassung eines gewünschten Abschlussdatums kann dann über entsprechend aggregierte Reports verfügt werden.

Diese Reportingkapazitäten können dann bei

  • Mitarbeiter- oder Teamgesprächen
  • Erstellung belastbarer Liquiditätsplanungen

maßgeblich unterstützen.

Kontakttypen

Die Unterscheidung zwischen den Kontakttypen

  • Interessenten
  • Kunden
  • Lieferanten

ermöglicht den fokussierten Umgang mit Kontakten innerhalb ihrer Organisation.

Projekte überwachen

Aufwände und Erträge können übersichtlich auf entsprechenden Konten erfasst werden. Stellen Sie so sicher, dass “abrechenbare” Aufwände auch abgerechnet werden und der wirtschaftliche Erfolg eines Projekts stetig geprüft werden kann.

Die sogenannten Konten können auch zur Erfassung von Verbräuchen wie beispielsweise

  • Zeiterfassung
  • Guthabenverbrauch
  • Traffic
  • Wartungsaufwände

genutzt werden um dann je nach Wunsch gruppiert in eine Rechnung überführt zu werden.

Zeitfresser eleminieren

Stapel bearbeiten

SalesKing bietet auf Ebene aller Objekte, also Kontakte, Dokumente, Produkte, Kommentare, Zahlungen etc. mit der Möglichkeit der Stapelverarbeitung ein starkes Werkzeug um Aktionen auf eine große Menge von Daten anzuwenden.

Per Stapelverarbeitung können Sie unter anderem:

  • PDF-Dateien en-block exportieren um einen Massendruck durchführen zu können
  • Status von diversen Dokumenten ändern
  • Zahlungen für diverse Rechnungen erfassen
  • SEPA kompatible Export für den Lastschrifteinzug von diversen Rechnungen erstellen
  • SEPA kompatiblen Export für die Überweisung von diversen Gutschriften erstellen
Automatisieren

Über das Anlegen sogenannter Wiederkehrungen kann der Prozess der Rechnungs- wie auch Gutschriftserstellung inklusive der PDF-Erzeugung und des Versandes per Mail vollautomatisiert und stichtagsgenau abgebildet werden.

Alternativ dazu kann auch halbautomatisiert vorgegangen werden. Im Ergebnis werden bei diesem Vorgehen automatisiert und stichtagsgenau Dokumentenentwürfe erzeugt, welche dann manuell weiterverarbeitet werden können.

Buchung

Alle relevanten Geschäftsvorfälle werden automatisiert auf Buchaltungskonten erfasst. So ist es möglich einen aussagekräftigen Überblick über die Unternehmenszahlen (Forderungen vs. Verbindlichkeiten, Ausgaben vs. Umsätze, Vorsteuer vs. Umsatzsteuer) zu erzeugen.

Die in dieser vorbereitenden Verbuchung erzeugten Buchungen können dann als Grundlage für die weiter differenzierte und somit abschließende buchhalterische Erfassung genutzt werden.

Ausgaben erfassen

Erfassen Sie Ausgaben inklusive Anhang und Notiz erfasst werden. Behalten Sie so zu jeder Zeit den Überblick über den finanziellen Stand der Dinge.

Keine Katze, schon garnicht im Sack — Testen Sie die Potenziale von SalesKing 30 Tage kostenlos und unverbindlich

Konto eröffnen und loslegen