Gutschriften für Kunden oder Lieferanten

Verschiedene Beweggründe im Geschäftsalltag mit Gutschriften zu arbeiten

Gutschriften erstellen macht keinen Spaß – meint man…

Erstellen Sie Gutschriften für Kunden oder schreiben Sie Ihren Lieferanten Wareneingänge über Gutschriften gut?

Es gibt unterschiedliche Motivationen um mit Gutschriften in einem Unternehmen umzugehen. Wenn Unternehmen eine Gutschrift erstellen ist dies ein nicht zu unterschätzender, sehr wohl vertrauensbildender Akt gegenüber dem jeweiligen Geschäftspartner.

Warum eine Gutschrift

Es gibt alltägliche Geschäftsprozesse, die es bedingen gegenüber Kunden eine Gutschrift erstellen zu wollen.

Wollen? Ja, “wollen” – denn eine Gutschrift zu erstellen hat nicht unbedingt etwas mit “Verlust” zu tun – in den meisten Fällen wird vielmehr “eingezahlt” auf ein zugegebener Maßen schwer zu “bezifferndes” Kundenbindungs-Konto.

Man sieht ein, im besten Falle ohne Hinweis des jeweiligen Leistungsempfängers, dass eine Leistung den eignen internen Ansprüchen nicht entspricht und kommuniziert dies über “Gutschrift erstellen”. Wichtig hierbei ist, dass der Prozess der internen Leistungsbewertung transparent gemacht wird, so dass hier beim Leistungsempfänger keine “generelle Erwartungshaltung” manifestiert wird.

Gutschrift an Kunde

Mit SalesKing können Sie Gutschriften direkt aus einer Rechnung erstellen und so den Bezug auf eine konkrete Leistungserbringung herstellen. Davon unberührt bleibt selbstverständlich die Möglichkeit, eine Gutschrift zu erstellen ohne eine Rechnung als “Verursacher” zu referenzieren.

Gutschrift an Lieferant

Gutschriftverfahren oder Gutschriftsystem

Hier wird mit Lieferanten eine Vereinbarung darüber getroffen, dass erbrachte Leistungen durch den Empfänger per Gutschrift abgerechnet werden.
Der Vorteil hierbei verteilt sich auf beide Vertragspartner. Zum einen erspart sich der Lieferant die Fakturierungsaufwände, zum anderen erspart sich der Leistungsempfänger die aufwendige und kostenintensive Prüfung (inhaltlich sowie förmlich) von Eingangsrechnungen.

Bevorzugt wird das Gutschriftsystem verwendet, wenn Leistungen

  • a) von diversen Lieferanten erbracht werden (Crowdworking, Promotionaktivitäten)
  • b) Leistungen in kleinen Chargen abgerufen werden (Couponingportale, Kommissionslager)

Willkommener Zusatznutzen ist, dass es Unternehmen so schaffen etwaige interne Liquiditätskriterien optimal zu erfüllen.

Funktionen en detail – die SalesKing Dokumentation

Ein Art Anleitung zum Umgang mit SalesKing haben wir in der SalesKing Dokumentation zusammengestellt. Hier werden so ziemlich alle Möglichkeiten und Ansichten innerhalb eines SalesKing-Accounts detailiert ausgeführt, so dass dies eine wichtige Informationsquelle besonders in den Anfängen der SalesKing-Nutzung darstellen kann.

Zur SalesKing Dokumentation